Reiten für die Kleinigkeiten des Lebens

Bei ausgedehnten Ausritten auf dem Ponyhof erkunden die Kinder die Umgebung und lernen dabei, wie man sich verhalten muss, wenn ein Tier scheut oder es plötzlich einen Hahn regnet. Sie üben das richtige Zügeln und das Überqueren von Wasserläufen. Auch an schwierigem Gelände ist Reitstunde. Dann gilt es, Hindernisse zu meistern und anzureiten, was nicht jeder kann: Langsam machen beim Passagereiten über Bäche und Flüsse gehört genauso dazu wie gut sitzen bei der Springarbeit mit dem Pferd.

Auf Ferien bei den Pferden haben diese keine Lust. Deshalb gibt’s jede Menge Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Die Reitferien auf dem Ponyhof finden in der Zeit von April bis Oktober statt und sind in die Ferienzeiten integriert.

Auf den Reitferien im Harz und in Brandenburg kann man an den Schulferien teilnehmen oder für eine einzelne Woche wählen. Die Preise sind pauschal festgelegt, der Tagesablauf ist vorgegeben und stellt sicher, dass jeder Kind einmal am Tag reiten kann.

Im Alter zwischen 8 und 12 Jahren

Sie möchten Ihr Kind auf dem Ponyhof besuchen? Dann kommen Sie mit dem Auto und parken es ganz nah vor der Stallanlage. Für die Kinder steht ein Fahrradständer bereit. Auch für Menschen mit Handicap wurde das Gelände so gestaltet, dass sie leicht erreichbar sein sollte.

Reiterferien an der Norsee

Es geht um die Reiterferien an der Nordsee. Die Nordseeküste in Deutschland ist von einer langen, beliebten Strandpromenade gesäumt, die wirklich entspannend ist. Der Sandstrand bietet einen Ort zum Entspannen und Lernen, und die strandnahen Dörfer laden zu Wanderungen ein. So gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten für vergnügliche Tage am Meer.

Unsere Blog-Rubrik Reiterferien an der Nordseeküste erschließt Ihnen eine Reihe von spannenden Informationen rund um die Reiterferien in Deutschland! Neben den breitgefächerten Angeboten in unserem Nachbarland findet man auch viele interessante Links zu lohnenswerten Feriengestaltungsmöglichkeiten.

Wir füllen diese Rubrik laufend mit neuen Informationen und Links zu interessanten Reisezielen. Unsere Leser können so in Zukunft über eine Vielzahl attraktiver Ferienmöglichkeiten verfügen, um ihre Urlaubstage in erholsamer Gelassenheit zu verbringen.

Reitferien an der Nordsee.

Wir bieten Ihnen entspannte Reiterferien an der Nordsee – ideal für die ganze Familie! Dabei stehen nicht nur Pferde und Sport im Mittelpunkt, sondern auch die Freizeitmöglichkeiten des Hofes: Unsere Pension ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die schönsten Ecken des Wangerlandes, zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Die Reitausbildung unserer Pferde erfolgt auf hohem Niveau und orientiert sich am Deutschen Reiter-Verband. Eine gut ausgebildete und super liebe Ponyherde wartet darauf von Ihnen geritten zu werden. Zudem können Sie bei uns reitunterricht beziehen. Unser großzügiger Reithof verfügt über eine Reithalle, die sich für Unterrichts- und Übungsstunden eignet.

Hier finden Sie Reiterferien an der Nordsee!

Reiterferien in Bayern

Die schmackhaften Landgaststätten werden Ihnen mit einem herzlichen Ambiente und einer bodenständigen Küche begeistern. Ein Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern ist garantiert eine Reise in die bayerische Tradition. Die Region um den Münchner Flughafen bietet zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, die Sie bequem mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können.

Der nächste größere Ort ist Erding, ca. 6 km entfernt. Hier gibt es viele Geschäfte aller Art sowie Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen gehen.

Machen Sie sich mit den Tieren vertraut, kommen Sie in den Genuss des Bauernhof-Flairs und erleben Sie einen Urlaub mit ganz viel Herzlichkeit.

Reiterferien in Deutschland